Search
Generic filters
on on on on
Flexible Erziehungs­hilfen
Bild zum Thema Erziehung (verweist auf den Fachdienst Flexible Erziehungshilfen in Oelde)
Flexible Erziehungs­hilfen
Für ein besseres Familienleben

Eltern zu sein ist eine außerordentlich verantwortungsvolle Aufgabe und meistens eine erfreuliche Erfahrung. Sie kann phasenweise aber auch anstrengend, herausfordernd und frustrierend sein.

mehr lesen

Nicht nur die Erziehungssituation kann belastend sein, sondern z. B. auch finanzielle Schwierigkeiten, Konflikte zwischen den Eltern, Schwierigkeiten im Umgang mit Behörden und noch andere Situationen, die Eltern beeinflussen und/oder sogar Auslöser für z. B. problematische Verhaltensweisen der Kinder und Jugendlichen sind.

Das Angebot der Erzieherischen Hilfen beinhaltet verschiedene ambulante Unterstützungsmöglichkeiten rund um das Thema Erziehung und die damit verbundenen Lebenssituationen.

Rufen Sie uns an – wir sind für Sie da.

mehr lesen

Nicht nur die Erziehungssituation kann belastend sein, sondern z. B. auch finanzielle Schwierigkeiten, Konflikte zwischen den Eltern, Schwierigkeiten im Umgang mit Behörden und noch andere Situationen, die Eltern beeinflussen und/oder sogar Auslöser für z. B. problematische Verhaltensweisen der Kinder und Jugendlichen sind.

Das Angebot der Erzieherischen Hilfen beinhaltet verschiedene ambulante Unterstützungsmöglichkeiten rund um das Thema Erziehung und die damit verbundenen Lebenssituationen.

Rufen Sie uns an – wir sind für Sie da.

mehr lesen

Nicht nur die Erziehungssituation kann belastend sein, sondern z. B. auch finanzielle Schwierigkeiten, Konflikte zwischen den Eltern, Schwierigkeiten im Umgang mit Behörden und noch andere Situationen, die Eltern beeinflussen und/oder sogar Auslöser für z. B. problematische Verhaltensweisen der Kinder und Jugendlichen sind.

Das Angebot der Erzieherischen Hilfen beinhaltet verschiedene ambulante Unterstützungsmöglichkeiten rund um das Thema Erziehung und die damit verbundenen Lebenssituationen.

Rufen Sie uns an – wir sind für Sie da.

Alle Fach­dienst-Ange­bote im Überblick

Finanzierung, Kosten etc.

  • Das Erstgespräch ist für Sie kostenlos.
  • Das Jugendamt entscheidet über Art und Umfang der Leistungen und finanziert diese Maßnahmen.
  • Die Kosten unserer Leistungen können auch von Ihnen selbst getragen werden.
  • Das Erstgespräch ist für Sie kostenlos.
  • Das Jugendamt entscheidet über Art und Umfang der Leistungen und finanziert diese Maßnahmen.
  • Die Kosten unserer Leistungen können auch von Ihnen selbst getragen werden.

Ich würde sagen, dass mir die Hilfe anfangs nicht sehr geholfen hat, so mit 13, 14, 15 Jahren. Aber mit der Zeit, wo ich älter wurde und mehr verstanden habe, dass die Hilfe mich sehr unterstützt, habe ich mich nicht mehr so alleine gefühlt und wusste wo ich hin kann, wenn es gar nicht mehr ging.

Lisa K.

19 Jahre

Bei uns ist es jetzt ruhiger und wir lachen auch viel. Endlich ruft die Schule nicht mehr jeden Tag bei uns an.

Ute und Jens

Eltern

Ich würde sagen, dass mir die Hilfe anfangs nicht sehr geholfen hat, so mit 13, 14, 15 Jahren. Aber mit der Zeit, wo ich älter wurde und mehr verstanden habe, dass die Hilfe mich sehr unterstützt, habe ich mich nicht mehr so alleine gefühlt und wusste wo ich hin kann, wenn es gar nicht mehr ging.

Lisa K.

19 Jahre

Bei uns ist es jetzt ruhiger und wir lachen auch viel. Endlich ruft die Schule nicht mehr jeden Tag bei uns an.

Ute und Jens

Eltern

Stellenangebote

Bild zeigt: Großaufnahme eines Lebenslaufs mit Füller und Brille

Projekte

Die Kennzahlen des Fachdienstes ( Jahresstatistik )

Mitarbeiter*innen

Telefonkontakte

Geleistete Stunden

News

Bild zeigt: Mädchen aus der Mongolei als Symbol für das Museum der Menschheit

Veranstaltungen

Wir beraten Sie gerne

Fachdienste, die Sie auch interessieren könnten

Bild zeigt: Gruppe junger Erwachsener beim Eisessen in der Stadt
Bild zeigt: Ein kleiner Junge verbiegt sich mit dem Kopf nach unten auf einer Turnmatte
Bild zeigt: Frau mit einem Buch auf dem Bauch liegt relaxt in der Sonne
Bild zeigt: Flüchtlinge stehen dicht gedrängt mit Taschen in den Händen
Bild zeigt: Portrait eines neugierigen Jungen mit einer großen Seemuschel am Ohr
Bild zeigt: Physiotherapeutin behandelt in der Praxis ein Mädchen am Rücken