Search
Generic filters
Hauptseite > Angebote > Paar- und Sexualberatung

Paar- und Sexualberatung

Das Angebot der Paar- und Sexualberatung richtet sich an Einzelne und Paare – mit oder ohne Beeinträchtigungen. Es ist offen für alle Menschen, unabhängig von der sexuellen Orientierung, der geschlechtlichen Identität (siehe auch www.profamilia.de ), sexuellen Neigungen oder persönlichen Beziehungsformen.

In der Paar- und Sexualberatung unterstützen wir Paare während der Schwangerschaft und nach der Geburt oder bei Fragen zur Sexualität.

Eine Geburt stellt eine Paarbeziehung vor vielfältige neue Herausforderungen. Das kann gut gelingen. Manchmal führt es aber dazu, dass gemeinsame positive Momente abnehmen, Streitigkeiten an der Tagesordnung sind und weniger Zeit für Zärtlichkeiten und Sexualität besteht.

Insgesamt berichten Eltern von gestiegenen Anforderungen durch die Geburt des Kindes. Es können unterschiedliche Erwartungen und Bedürfnisse erkennbar werden. Dann kann eine Paarberatung hilfreich sein, die Sie darin unterstützt den Kontakt zueinander nicht zu verlieren oder neu zu entdecken.

In einer Paarberatung können Sie über Ihre neue Rolle als Eltern und Paar sprechen und Konflikte und Vorstellungen über das Leben mit Kind klären.

Häufige Themen sind:

  • Wie viel Zeit hat jede/jeder für sich?
  • Wer kümmert sich, wann um’s Kind?
  • Wer übernimmt in welchem Umfang die Hausarbeit?
  • Wer regelt Fragen zu Finanzen?
  • Welchen Einfluss sollen die Großeltern haben?
  • Wann gibt es Zeiten als Paar?

Sexualberatung

Sexualität kann Menschen verbinden und die Beziehung enorm intensivieren. Sie kann aber auch sowohl für den Einzelnen als auch für das Paar als frustrierend oder schmerzhaft erlebt werden.

Fragen mit denen sich Klient*innen z. B. an VARIA wenden:

  • „Seit der Geburt unseres Kindes sind wir nur noch Eltern. Unsere Beziehung bleibt dabei vollkommen auf der Strecke“
  • „Seit Monaten schon habe ich keine Lust mehr mit meinem Mann zu schlafen“
  • „Wenn ich mit meiner Partnerin Sex habe, komme ich viel zu schnell. Das macht uns beide unzufrieden“
  • „Jedes Mal, wenn mein Freund bei mir eindringen will, verkrampfe ich total – ohne dass ich was dagegen tun kann“
  • „Ich möchte viel mehr Sex haben als meine Partnerin – und deswegen streiten wir uns immer häufiger“

 

Mehr zu diesem Angebot erfahren Sie beim