Search
Generic filters
Hauptseite > Angebote > Heilpädagogigsche Frühförderung für Kinder mit Auffälligkeiten in der Entwicklung oder bei Behinderung

Heilpädagogigsche Frühförderung für Kinder mit Auffälligkeiten in der Entwicklung oder bei Behinderung

Heilpädagogische Frühförderung als Einzelhilfe

Wir unterstützen Sie. Jedes Kind ist einzigartig in seiner Entwicklung und Persönlichkeit. Dabei sind die Entwicklungsphasen in den ersten sechs Lebensjahren von besonderer Bedeutung. Manchmal machen Eltern oder andere Bezugspersonen sich Sorgen um die Entwicklung ihres Kindes oder wünschen sich Beratung und Unterstützung aufgrund eines besonderen Förderbedarfs des Kindes. Dann können Angebote der Frühförderung eine hilfreiche Unterstützung für ein Kind und seine Familie sein.
Wir bieten eine Frühförderstelle, in der Kinder ganzheitlich in ihrer Entwicklung unterstützt und professionell begleitet werden. Dabei stehen die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten des Kindes sowie die Beratung und Unterstützung der Eltern im Mittelpunkt.
Heilpädagogik arbeitet spielerisch. Das Spiel ist das wichtigste Ausdrucksmittel des Kindes. Seine Entwicklung findet im Spiel statt. So können wir den Entwicklungsstand des Kindes feststellen und gemeinsam mit den Eltern Ziele für die weitere Förderung festlegen.

Weitere Methoden sind z. B. Rhythmik, kreatives Arbeiten, Sensorische Integrationspädagogik, gebärdenunterstützte Kommunikation, Videoberatung.

Die Heilpädagogik wird von Heilpädagog*innen, Sozialpädagog*innen und Rehabilitationspädagog*innen erbracht. Zu ihren Aufgaben gehört es auch, die Eltern zu beraten und bei Anträgen und Behördenangelegenheiten zu unterstützen. Beim Aufbau eines Netzwerkes und weiteren Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir Hilfe an.

 

Mehr zu diesem Angebot erfahren Sie beim