Search
Generic filters
Hauptseite > Angebote > Beratung zu Verhütung

Beratung zu Verhütung

Verhütungberatung

Sie suchen nach einem geeigneten Verhütungsmittel? In unserer Beratungsstelle besteht die Möglichkeit sich umfangreich über die unterschiedlichen hormonellen und nicht- hormonellen Verhütungsmethoden zu informieren.

Hierfür stehen Anschauungsmodelle und Informationsbroschüren zur Verfügung. Wir unterstützen sie darin, eine für sie passende Verhütungsmethode zu finden.  Zusätzlich informieren wir Sie über die Kosten und die Möglichkeit in besonderen finanziellen Notlagen einen Zuschuss für Langzeitverhütungsmittel zu beantragen.

Auf der Seite von pro familia finden Sie die einzelnen Verhütungsmethoden im Porträt

Beantragung von Zuschüssen zu längerfristigen Verhütungsmitteln

Sie wünschen ein längerfristiges Verhütungsmittel und wissen nicht, wie Sie die Kosten dafür aufbringen sollen? In der Beratungsstelle VARIA können Sie eine finanzielle Unterstützung für längerfristige Verhütungsmittel, z. B. Hormonspirale, Kupferspirale, Verhütungsstäbchen und Sterilisation, beantragen.

Eine Voraussetzung dafür ist es, dass Sie ein geringes Einkommen haben. Außerdem benötigen wir für den Antrag eine Bescheinigung vom behandelnden Frauenarzt über das empfohlene Verhütungsmittel und die voraussichtlichen Kosten.

Der Antrag wird persönlich in der Beratungsstelle VARIA gestellt und kann nur gewährt werden, wenn noch Gelder im Fonds zur Verfügung stehen und Sie einen geringen Eigenanteil zahlen.

Mehr zu diesem Angebot erfahren Sie beim