Search
Generic filters
Haupseite SmSundText 02

Physiotherapeut*in (m/w/d) für die Interdisziplinäre Frühförderung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Physiotherapeuten (m/w/d) im Umfang von 19,5 bis 30 Stunden/Woche.

In diesem Jahr wurde ein interdisziplinäres Frühförderzentrum eröffnet, in dem entwicklungsverzögerte, behinderte oder von Behinderung bedrohte Kinder von der Geburt bis zur Einschulung gefördert und behandelt werden. Förderschwerpunkte liegen in den Bereichen Lernen und sozial-emotionale Entwicklung, Motorik und Sprache. Hierbei werden die Prinzipien der Ganzheitlichkeit, Familienorientierung und Interdisziplinarität beachtet. Im Team arbeiten Sozialpädagog*innen, Heilpädagog*innen, Pädagog*innen, Ergotherapeut*innen, Physiotherapeut*innen, Logopäd*innen, Psycholog*innen und Kinderärzt*innen zusammen.

Das klingt spannend? Sie sind Physiotherapeut*in und auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Physiotherapeutische Arbeit im Rahmen der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Mitwirkung bei der Versorgung mit Hilfsmitteln
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Bewegungserleichterung und Beratung der Familien und der Kolleg*innen
  • Mitwirkung bei der Diagnostik

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Abgeschlossene Physiotherapie-Ausbildung
  • Freude und Erfahrung in der Behandlung von Kindern
  • Bereitschaft, auch in der Familie zu arbeiten
  • Offenheit gegenüber anderen Kulturen und Bereitschaft, sich auf schwierige Lebenslagen einzulassen
  • Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Selbstständige Arbeitsorganisation und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Darauf dürfen Sie sich freuen:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Aufgaben in verlässlichen Strukturen
  • Eigenen Arbeitsbereich mit innovativen Konzepten
  • Einbindung in ein motiviertes Team mit partnerschaftlicher, respektvoller Arbeitsatmosphäre
  • 30 + 1 Urlaubstage im Jahr
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungen
  • Gute Vereinbarung von Berufs- und Privatleben
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Interne Veranstaltungen/Betriebsfeiern

 

Hier erfahren Sie mehr über den Fachdienst Interdisziplinäre Frühförderung.

Diese Stelle gehört zum Fachdienst  >  Interdisziplinäre Früh­förderung.

Art der Stelle: unbefristet
Umfang der Stelle: Teilzeit

Sie haben noch weitere Fragen? Nähere Auskünfte zur Stelle erhalten Sie unter der Telefonnummer:

02382 7099-560 (Tanja Salaj)

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Innosozial gGmbH
Interdisziplinäre Früh­förderung
Frau Tanja Salaj
Postfach 2565
59212 Ahlen

oder per E-Mail an:

bewerbung@innosozial.de
Haupseite SmSundText 02