Search
Generic filters
Haupseite SmSundText 02

Mitarbeiter als Sozialpädagoge (m/w/d) für den Fachdienst Sozialmedizinische Nachsorge

Für den Fachdienst Sozialmedizinische Nachsorge (Bunter Kreis) suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n Sozialpädagogen/Sozialarbeiter oder vgl. (m/w/d) im Umfang von bis zu 19,5 Std./Woche

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vgl. (Dipl. oder B.A.)
  • Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Gesundheitswesen, Jugend- und Sozialhilfe bzw./und Erfahrung im Arbeitsbereich der Sozialmedizinischen Nachsorge
  • Umfangreiche Kenntnisse über pädiatrische Krankheitsbilder, Verhaltensmedizin, Sozialrecht
  • Ausbildung zum Case Manager (DGCC) oder Case Manager Assistent (oder in Ausbildung), bzw. Bereitschaft diese zu erwerben
  • Nutzung des Privat-PKW gegen Erstattung der Dienstfahrtkosten

Darauf dürfen Sie sich freuen:

  • Hospitation vor Dienstantritt möglich
  • Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Arbeitsfeld im Fachdienst Sozialmedizinische Nachsorge
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Regelmäßige Fall- und Teamsupervisionen
  • Ein Festgehalt, je nach Qualifikation und Erfahrung, zwischen 3.600 und 4.700 Euro (bezogen auf eine Vollzeitstelle) plus Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vergütung der Dienstfahrtkosten und Vielfahrerbonus
  • Umfassende Einarbeitung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • 30 + 1 Urlaubstage im Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Überdurchschnittliche Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildung
  • Interne Veranstaltungen/Betriebsfeiern

 

Hier erfahren Sie mehr über den Fachdienst Sozialmedizinische Nachsorge.

Diese Stelle gehört zum Fachdienst  >  Sozial­medi­zinische Nach­sorge.

Art der Stelle: unbefristet
Umfang der Stelle: Teilzeit

Sie haben noch weitere Fragen? Nähere Auskünfte zur Stelle erhalten Sie unter der Telefonnummer:

02382 7099-35 (Birgit Gerwin)

Wir legen großen Wert auf Vielfalt in unserem Unternehmen. Daher begrüßen wir grundsätzlich alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Identität, Alter, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Innosozial gGmbH
Sozial­medi­zinische Nach­sorge
Frau Birgit Gerwin
Postfach 2565
59212 Ahlen

oder per E-Mail an:

bewerbung@innosozial.de
Haupseite SmSundText 02