Search
Generic filters

Hauptseite > Besondere Freizeitangebote für Erwachsene

Pressemitteilung

Veröffentlicht am 03. März 2022

Besondere Freizeitangebote für Erwachsene

Nach langer Pause endlich wieder Gruppenangebote

Ahlen. 03.03.2022
Der Fachdienst Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit einer psychischen Erkrankung ist einer von 18 Fachdiensten der Innosozial. Ziel des Ambulant Betreuten Wohnens ist eine selbständige, individuelle Lebensgestaltung trotz einer Erkrankung oder eines Handicaps.
„Im Bereich der Freizeitgestaltung können nun nach der langen Corona bedingten Pause wieder feste Gruppenangebote stattfinden“, sagt Angelika Anhalt, die die Gruppen mitverantwortlich betreut. Ein Flyer informiert über die geplanten Angebote wie Kreativgruppe, Café, Dart- und Sportgruppe.
„Im Rahmen des Ambulant Betreuten Wohnens unterstützen wir unsere Klienten im Bereich von Wohnungsangelegenheiten, bei der Planung des Alltags und beim Aufbau einer Tagesgestaltung“, betont der Mitarbeiter Phil Anhalt. Weitere Hilfestellung geben die Mitarbeiter*innen des Fachdienstes bei Behördengängen, beim Umgang mit der eigenen Krankheit und begleiten sie in Krisen. Kurze Wege durch die Vermittlung zu anderen Angeboten der Innosozial sind für die Betroffenen sehr hilfreich. Weitere Infos unter Tel. 02382 7099-44 oder auf www.innosozial/fachdienst/bewo

Text und Foto Innosozial: Angelika und Phil Anhalt freuen sich mit den Freizeitangeboten wieder durchzustarten. Weitere Infos finden Sie beim Fachdienst Ambulant Betreutes Wohnen.

Weitere News/Pressemitteilungen