Search
Generic filters
Hauptseite > Angebote > How to be - ein Angebot für LSBTIQ*-Personen

How to be - ein Angebot für LSBTIQ*-Personen

Jugendtreff und Beratung für Jungendliche und Junge Erwachsene zum Thema LSBITQ*

Für Jugendliche, die einer gesellschaftlichen Hetero-Norm nicht entsprechen, ist es besonders herausfordernd, sich in der eigenen geschlechtlichen Identität und sexuellen Orientierung zu finden und wohlzufühlen. Eine „andere“ Identität oder sexuelle Orientierung auch sichtbar leben zu können, ist für manche nicht vorstellbar, weil sie sich von Ausschluss, Diskriminierung und im schlimmsten Fall von Gewalt bedroht sehen. 

How to be… möchte für LSBTIQ* Jugendliche einen sicheren und diskriminierungsfreien Raum schaffen, in dem sie sein können, wie sie sind, Fragen stellen, sich und andere kennenlernen, zusammen Spaß haben und sich gegenseitig stärken.

Daher bietet Innosozial eine Gruppe in Form eines Jugendtreffs für LSBTIQ* an. Diese soll ab dem 24.08. jeweils dienstagnachmittags im Wechsel in Präsenz im JuK Haus in Ahlen und digital stattfinden, sodass das Angebot auch von Kindern und Jugendlichen im weiteren Umkreis genutzt werden kann. 

Über das Gruppenangebot und Fortbildungen hinaus können betroffene Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Eltern und Bezugspersonen die kostenfreie LSBTIQ* Beratung in Anspruch nehmen. Das how to be… Team bietet eine fachlich-informierte, von Wertschätzung geprägte, vielfaltsbejahende und ganzheitlich unterstützende Beratung und Begleitung an.  

Lassen Sie uns gemeinsam die Lebenssituation von LSBTIQ* Jugendlichen im Kreis Warendorf und Hamm verbessern.

Mehr zu diesem Angebot erfahren Sie beim