Search
Generic filters
Hauptseite > Angebote > Diagnostik von Traumafolgestörungen für Menschen mit Fluchterfahrung

Diagnostik von Traumafolgestörungen für Menschen mit Fluchterfahrung

Wir unterstützen und begleiten Flüchtlinge, die unter einem Trauma, einer posttraumatischen Belastungsstörung oder anderen psychischen und/oder somatischen Folgeerkrankungen leiden. Traumafolgen können sich zeigen durch körperliche Schmerzen, Herzrasen, Schwindel, Zittern, Kopfschmerzen oder Schlafstörungen und Konzentrationsstörungen. Wir führen eine Diagnostik nach zertifizierten Standardverfahren durch.

Mehr zu diesem Angebot erfahren Sie beim